NEUIGKEITEN


Rückblick: Jubla Tag

Das angesagte schlechte Wetter wollte uns einen Strich durch die Rechnung machen, jedoch wusste

es nicht, dass sich Jungwächtler und Blauringlerinnen nicht vom Regen abschrecken lassen! Am Samstag fand

der erste nationale Jubla-Tag statt und die Jungwacht und Blauring Sursee organisierten dafür einen

ganztages Anlass, bei dem auch Kinder kommen konnten, welche (noch) nicht in einem der beiden Vereinen sind.

Der Morgen fand geschlechtergetrennt statt. Währenddessen die Blauring-Mädchen an verschiedenen

Posten kleine Spiele machen konnten, mussten die Jungwächtler 4 Spiele machen um Zutaten von

den Zauberern zu erhalten, damit der legendäre Zauberer «Nathanael» den Jubla-Trank mischen

konnte. Nach dem anstrengenden Morgen gab es nebst Grilladen auch noch Salate. Auch während

der Mittagspause konnte man verschiedene Spielsachen benutzten, sodass es den Kindern nie

langweilig wurde. Nach der erholsamen Mittagspause fand ein Geländespiel statt, bei welchen alle

Kinder, ob Knabe oder Mädchen, mitmachen konnte. Nachdem sich alle Gruppen

zusammenschlossen um die Schatzkarte zu entziffern, fand man gemeinsam den Ort an dem der

Schatz versteckt war. Als der Schatz gefunden und zurückgebracht wurde, war der Jublatag auch

schon dem Ende nahe, und alle Kinder verliessen den Ort mit einer wundervollen Erinnerung.


Ankündigung: Jubla Tag

9. September 2017

Am nationalen Jubla-Tag am Samstag, 9. September laden Scharen aus der ganzen Schweiz die Öffentlichkeit auf eine Reise durch die Welt von Jungwacht und Blauring ein. 

Auch die Jungwacht Sursee lädt gemeinsam mit dem Blauring zu einem Tag voller Spass, Abenteuer und Freude ein:

Alle Kinder & Jugendliche zwischen 7-15 Jahren aus Sursee und Umgebung und deren Eltern sind herzlich eingeladen, einen Tag in unsere Welt einzutauchen! Kommt vorbei

 

Programm:

10:00-12:00: Abenteuermorgen

12:00-13:00: Mittagessen (Für alle Kinder, Eltern, Verwandte)

13:30-16:30: Geländespiel (zusammen mit dem Blauring)

 

Am Jubla-Tag können sich die Kinder austoben und sehen, ob die Jungwacht oder Blauring etwas für sie wäre. Für die Eltern ist es eine tolle Möglichkeit, die Leiter/innen der Jungwacht und Blauring Sursee näher kennenzulernen und Fragen zu stellen.


Sommerlager 2017: Berengar - Kampf der Stämme

7. AUGUST 2017

Am Samstagmorgen ging es endlich los: Das Volk von Berengar zog ins Sommerlager, doch bevor man sich am Lagerplatz einrichten konnte, gab es bereits grosse Spannungen zwischen den vier Stämmen. Die Stämme Feron, Ornak, Farkas und Arrano hatten seit Jahrzenten Streit, welcher Stamm die beste sei, und so konnten sie sich nie einigen. Die Disharmonie zwischen den Stämmen wurde so gross, dass die Schar-latanen entschieden, das für alle Zeiten zu klären. Der Stamm, welcher das legendäre 24h-Game für sich entscheidet, sollte ab sofort die Führung der Berengar übernehmen! Von Werwölflen über Nacht-Ultimate bis hin zu Bulldog wurde in allerlei Disziplinen gefochten. Bis zum Ende war der Wettstreit hart umkämpft, doch am Ende konnten die Bären, Feron, das 24h-Game für sich entscheiden. Anstatt die alleinige Führung zu beanspruchen, kamen sie jedoch überraschend zum Entschluss, das Volk Berengar wieder zu vereinen, ohne führenden Stamm. Die Schar-latanen warnten vor dieser Vereinigung der Stämme mit der Begründung, dass uns ein Fluch treffen werde! Und siehe da: In den nächsten Tagen passierten immer wieder komische Dinge, Leiter wurden verflucht und die älteste Gruppe Iguana wurde von Geistern entführt. Mit der gemeinsamen Kraft des vereinten Volkes konnten wir die bösen Geister jedoch verscheuchen und durften nach zwei anstrengenden Wochen ein herrliches Festessen geniessen.


DIE BERENGAR KEHREN HEIM!

19. JULI 2017

Nach zwei Wochen Abenteuer im Bündnerland ist es nun soweit: Die tapferen Berengar kehren am Freitag, 21. Juli nach Sursee zurück. Es sind alle herzlich eingeladen, uns am Freitag um 16:00 auf dem Martigny-Platz zu empfangen.


Herbstaktion

20.-22.10.17


lAGERRÜCKBLICK/

uNTERHALTUNGSABEND

04.11.17


Schoggiherz-Verkauf

25.11.17